Er ver­hilft Tadschi­ken zu Ener­gie und zu einem Ein­kom­men, hält Hüh­ner in der Läng­gas­se und führt einen eige­nen Film­be­trieb: Der Ber­ner Fil­me­ma­cher und Geo­graf Roman Droux gibt Ein­blick in sein Wir­ken und inspi­riert zum Mitwirken.

Wei­te­re Inhalte

  • Kung Fu auf dem Von-Roll-Areal
  • pro­duk­ti­ve Fitness
  • Künst­ler im Schwob-Haus